Für Talente und Talentbeschäftiger

Beiträge von Recruiting-Profis mit Fakten und Stories für Kandidaten und Unternehmen.


9 08, 2017

Arbeitswelt 4.0 | Welche Werte möchten wir morgen leben?

2017-09-26T17:03:08+00:00

Nicht nur die Arbeitswelt ändert sich aufgrund der Digitalisierung, sondern auch die Ansprüche und Bedürfnisse hinsichtlich der Lebens- und Arbeitsumgebung. Eine Arbeit auszuführen, nur weil sie die Miete und den Lebensstandard sichert, ist von vielen nicht mehr akzeptiert. Vielmehr werden Werte & Ideale, die die Vereinbarkeit mit dem Privatleben sichern UND als sinnstiftend empfunden werden, immer wichtiger. Derzeit ist lediglich ein Fünftel der Arbeitnehmer in Deutschland zufrieden mit der ausgeübten Tätigkeit. Allerdings gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen über das Idealbild der Arbeit in der Zukunft, da das Empfinden stark auseinander strebt. Was dem einen als perfekt erscheint, ist dem anderen ein Graus.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Arbeitswelt 4.0 | Welche Werte möchten wir morgen leben? 2017-09-26T17:03:08+00:00
2 08, 2017

Erfolgreiches Recruiting zur Gewinnung talentierter Softwareentwickler

2017-08-15T12:55:06+00:00

Die Konkurrenz um Nachwuchskräfte der Softwareentwickler ist groß. Um sie für das eigene Unternehmen zu gewinnen, kommt es auf die richtigen Recruitingstrategien an. Diese reichen von der Stellenausschreibung bis hin zur Art des persönlichen Kontakts mit Bewerbern.

Geschätzte Lesezeit: 2 Min.
Erfolgreiches Recruiting zur Gewinnung talentierter Softwareentwickler 2017-08-15T12:55:06+00:00
1 08, 2017

Finde ITler durch gezieltes Employer Branding

2017-09-26T17:00:50+00:00

Das richtige Employer Branding macht ITler-Finden zum Kinderspiel, auch wenn die “Arbeitsmarktprognose 2030” des Bundesministeriums für Arbeit 720.000 weniger Erwerbspersonen voraussagt. Mit einer gezielten, langfristigen Strategie zum positiven Employer Branding schaffst Du die Grundlage, dass sich frisch graduierte ITler von sich aus für Deine Firma interessieren und Deinem Unternehmen lange erhalten bleiben.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Finde ITler durch gezieltes Employer Branding 2017-09-26T17:00:50+00:00
13 07, 2017

Mobile Recruiting | aus Sicht eines Recruiters

2018-02-14T17:00:18+00:00

Das Recruiting hat sich in den letzten Jahrzehnten kaum verändert. Gut, es gibt mittlerweile spezifische Ausbildungen oder Studiengänge im Bereich Personal, aber das Thema Digitalisierung im Recruiting ist noch sehr neu. Zwar kann man mittlerweile über eine Online-Bewerbung die Bewerbungsunterlagen hochladen und sich somit “digital” bewerben, aber wenn man es mit den digitalen Möglichkeiten anderen Branchen vergleicht, ist das doch eher mau…

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Mobile Recruiting | aus Sicht eines Recruiters 2018-02-14T17:00:18+00:00
11 07, 2017

Die Bedeutung der Inklusion in der heutigen Arbeitswelt

2017-09-26T17:07:17+00:00

Laut der REHADAT-Statistik gab es im Jahr 2015 in Deutschland 156.306 beschäftigungspflichtige Arbeitgeber. Beschäftigungspflichtiger Arbeitgeber zu sein bedeutet, dass man sich an die gesetzlich vorgeschriebene Anzahl an Beschäftigten mit Schwerbehinderung halten muss. Ab 20 Mitarbeitern gilt es, 5% der Arbeitsplätze mit Menschen mit Schwerbehinderung zu besetzen. Bis auf 40.127 Arbeitgeber haben diese Vorgabe alle erfüllt. Von Arbeitgebern, welche dem nur teilweise oder gar nicht gerecht werden, wird ein Schwerbehindertenausgleich verlangt.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Die Bedeutung der Inklusion in der heutigen Arbeitswelt 2017-09-26T17:07:17+00:00
10 07, 2017

Jobwechsel ohne Gesichtsverlust

2017-08-15T11:48:32+00:00

Die aktuelle Position füllt Dich nicht aus, trotz eines bereits veränderten Aufgabenrahmens sind Deine Entwicklungsmöglichkeiten ausgeschöpft oder Du möchtest schlichtweg eine andere Richtung einschlagen? Dies sind klare Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist, sich aktiv umzuschauen und andere interessante Möglichkeiten bei einem neuen Arbeitgeber in Betracht zu ziehen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Jobwechsel ohne Gesichtsverlust 2017-08-15T11:48:32+00:00
10 07, 2017

Jobsuche mit dem Smartphone – 5 Apps im Vergleich

2017-08-15T11:41:37+00:00

Dass Bewerbungen per Mausklick und kaum noch per Post geschickt werden, ist schon lange üblich. Nun stehen aber immer mehr Stellenbörsen ihren Usern auch als App zur Verfügung. Schnell ist die App heruntergeladen, das Profil erstellt und die Suche per Standort und/oder Suchbegriffen kann beginnen!

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Jobsuche mit dem Smartphone – 5 Apps im Vergleich 2017-08-15T11:41:37+00:00
3 07, 2017

Mobile Recruiting – ein Überblick

2017-09-26T17:11:13+00:00

In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung ist es wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben, wenn es darum geht, Kandidaten auch abseits vom PC abzuholen. Wie diese ohne große Umstände auch unterwegs Jobs finden können, haben wir bereits im Artikel „Können Bewerbungs-Apps eine Alternative zu Online-Bewerbungen sein?“ erörtert.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Mobile Recruiting – ein Überblick 2017-09-26T17:11:13+00:00
19 06, 2017

Mobiles Recruiting – Ein Begriff, der Bauchschmerzen macht

2017-08-15T12:35:39+00:00

Auch wenn die Cyborgs kommen, also Menschen, die sich Magnete in Fingerkuppen verpflanzen, Sensoren in die Arme, ganze Rechner im Körper integrieren wollen, müssen wir ja nicht ganz so weit gehen. Trotzdem ist digitale Technik mehr als ein bloßes Hilfsmittel im Alltag. Es ist dieses Jahr gerade einmal 10 Jahre her, doch mit der Einführung des iPhones und dem Konzept des Smartphones hat sich viel verändert. Wir alle haben mittlerweile die mobilen Geräte schätzen gelernt und können kaum noch auf sie verzichten. Ob das nun gut ist oder nicht, will ich hier gar nicht klären. Was ich mich frage ist: Hat die Technik das Recruiting verändert?

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Mobiles Recruiting – Ein Begriff, der Bauchschmerzen macht 2017-08-15T12:35:39+00:00
19 06, 2017

Gamification im Recruiting – Macht das Sinn?

2017-08-15T11:25:39+00:00

Als Recruiter ist man ständig auf der Suche nach neuen Lösungen, um gute Bewerber für das Unternehmen zu begeistern. Eine (relativ) neue Idee ist hierbei das Thema Gamification. Durch spielerische Ansätze kann man potentiellen Jobanwärtern das Unternehmen attraktiver darstellen. Zugleich kann man den Recruitingprozess beschleunigen und den Bewerbern bestenfalls einen ersten Eindruck der Tätigkeit vermitteln. Dieser Ansatz bietet also gleich drei große Vorteile gegenüber den klassischen Stellenanzeigen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Gamification im Recruiting – Macht das Sinn? 2017-08-15T11:25:39+00:00
Top 10

Wir sind einer der besten Arbeitgeber Deutschlands