Für Talente und Talentbeschäftiger

Beiträge von Recruiting-Profis mit Fakten und Stories für Kandidaten und Unternehmen.


19 06, 2017

Mobiles Recruiting – Ein Begriff, der Bauchschmerzen macht

2017-08-15T12:35:39+00:00

Auch wenn die Cyborgs kommen, also Menschen, die sich Magnete in Fingerkuppen verpflanzen, Sensoren in die Arme, ganze Rechner im Körper integrieren wollen, müssen wir ja nicht ganz so weit gehen. Trotzdem ist digitale Technik mehr als ein bloßes Hilfsmittel im Alltag. Es ist dieses Jahr gerade einmal 10 Jahre her, doch mit der Einführung des iPhones und dem Konzept des Smartphones hat sich viel verändert. Wir alle haben mittlerweile die mobilen Geräte schätzen gelernt und können kaum noch auf sie verzichten. Ob das nun gut ist oder nicht, will ich hier gar nicht klären. Was ich mich frage ist: Hat die Technik das Recruiting verändert?

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Mobiles Recruiting – Ein Begriff, der Bauchschmerzen macht 2017-08-15T12:35:39+00:00
19 06, 2017

Gamification im Recruiting – Macht das Sinn?

2017-08-15T11:25:39+00:00

Als Recruiter ist man ständig auf der Suche nach neuen Lösungen, um gute Bewerber für das Unternehmen zu begeistern. Eine (relativ) neue Idee ist hierbei das Thema Gamification. Durch spielerische Ansätze kann man potentiellen Jobanwärtern das Unternehmen attraktiver darstellen. Zugleich kann man den Recruitingprozess beschleunigen und den Bewerbern bestenfalls einen ersten Eindruck der Tätigkeit vermitteln. Dieser Ansatz bietet also gleich drei große Vorteile gegenüber den klassischen Stellenanzeigen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Gamification im Recruiting – Macht das Sinn? 2017-08-15T11:25:39+00:00
19 06, 2017

Wie finde ich den passenden Studenten für mein Unternehmen?

2017-09-26T17:09:24+00:00

Einen Studenten bei Dir im Unternehmen anstellen? Ja oder Nein? Eine wichtige Frage! Einen Studenten bei sich im Unternehmen zu beschäftigen, bedeutet gerade am Anfang ganz klar: Investieren. Es benötigt immer etwas Zeit, bis ein Student eingearbeitet wurde und die Prozesse erlernt hat. Gerade am Anfang wirkt es, als würde der Student bloß Zeit und Geld kosten, ohne dass dieser großartig Verantwortung übernehmen oder selbstständig Aufgaben erledigen kann. Doch gerade Studenten sind sehr aufnahmefähig, neugierig und motiviert, Neues zu erlernen und sobald sie den Dreh heraus haben, sind sie wertvolle Teammitglieder. Die Young Professionals bringen außerdem neuen Wind mit sich und ermöglichen eine moderne Sichtweise auf das Unternehmen und die Aufgaben.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Wie finde ich den passenden Studenten für mein Unternehmen? 2017-09-26T17:09:24+00:00
26 05, 2017

Karrierenetzwerke, wir müssen reden

2017-09-26T17:18:37+00:00

Das Leben mit Euch könnte so einfach sein. Aber das ist es nicht. Warum eigentlich nicht? Genau darüber müssen wir reden, denn es gibt einen Grund, warum Karrierenetzwerke ein so wichtiges Werkzeug sind. In der Theorie. In der Praxis ist das Verhältnis zu Euch zwiespältiger als gedacht. Das hat sehr viel mit nur einem zentralen Aspekt zu tun, den Karrierenetzwerke aus verschiedensten Gründen gerade nicht auf die Beine stellen können: Zuverlässigkeit.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Karrierenetzwerke, wir müssen reden 2017-09-26T17:18:37+00:00
19 05, 2017

Wie unterscheiden sich Arbeitnehmerüberlassung und interim Management

2017-09-26T17:16:20+00:00

Heute geht es in erster Linie um die Arbeitnehmerüberlassung und ihrer Abgrenzung zum interim Management. Ich wünsche Dir Viel Spaß beim Lesen!Unter Zeitarbeiter und Leiharbeiter versteht man Arbeitnehmer, die im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung tätig sind. Zeitarbeiter und Leiharbeiter sind Synonyme, sie bezeichnen also das gleiche Konstrukt.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Wie unterscheiden sich Arbeitnehmerüberlassung und interim Management 2017-09-26T17:16:20+00:00
27 03, 2017

15 Tipps

2017-07-10T17:41:51+00:00

Frustriert? Schon wieder eine Absage erhalten? Keine Ahnung, woran das liegt? Diese Situation haben wir auch bei hoch qualifizierten Bewerbern schon öfter beobachtet. 15 Tipps, mit denen wir diesen Bewerbern in schwieriger Lage doch noch zum Job verhelfen konnten, möchte ich Euch in dieser Serie vorstellen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
15 Tipps 2017-07-10T17:41:51+00:00
4 05, 2017

Beschäftigte, Leiharbeiter, Freelancer. Worin liegt tatsächlich der Unterschied?

2017-05-19T10:29:16+00:00

Dieser Artikel wendet sich an Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Freiberufler. Er soll dabei helfen, die verschiedenen Beschäftigungsmodelle im rechtlichen Rahmen zu sehen und korrekt einordnen zu können. Denn feste Mitarbeiter, Freiberufler und Leiharbeitnehmer sind rechtlich betrachtet unterschiedliche Konstrukte, die auch unterschiedliche Vorgaben hinsichtlich der Vermittlung, Ausübung oder Beschäftigung beinhalten. Eine klare Abgrenzung und ein richtiger Umgang mit diesen Modellen und Begrifflichkeiten kann einen durchaus vor Schaden bewahren. Denn die Beschäftigung oder Vermittlung eines Leiharbeiters unterliegt anderen Auflagen, als die eines Freelancers oder eines Festangestellten.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Beschäftigte, Leiharbeiter, Freelancer. Worin liegt tatsächlich der Unterschied? 2017-05-19T10:29:16+00:00
27 04, 2017

Mein nächster Job – Freelancer oder Festanstellung?

2017-05-19T10:35:49+00:00

Bei Dir steht aktuell die Suche nach einem neuen Job an? Du spielst mit dem Gedanken Dich selbstständig zu machen? Oder bist Du schon selbstständig und fragst Dich, ob eine Festanstellung richtig für Dich wäre? Egal in welcher Situation Du Dich aktuell befindest: Du solltest Dir Gedanken machen, welche Vor- und Nachteile eine Festanstellung, bzw. die Freiberuflichkeit mit sich bringen. In diesem Artikel werde ich genau diese Fragen diskutieren.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Mein nächster Job – Freelancer oder Festanstellung? 2017-05-19T10:35:49+00:00
10 05, 2017

Freelancer & interim Manager – Was ist rechtlich zu beachten?

2017-09-26T17:14:15+00:00

Im letzten Artikel habe ich versucht, Dir einen groben Überblick über Freelancer, interim Manager und die Arbeitnehmerüberlassung zu verschaffen. Heute geht es in erster Linie darum, Dir verschiedene rechtliche Aspekte aufzuzeigen, welche für Freelancer und interim Manager relevant sind. Dabei ist insbesondere der Punkt der Scheinselbständigkeit zu betrachten und dieser wird einen großen Teil des Artikels einnehmen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Freelancer & interim Manager – Was ist rechtlich zu beachten? 2017-09-26T17:14:15+00:00
20 04, 2017

Die ersten Schritte in die Selbständigkeit in qualifizierten Berufen

2017-05-19T10:41:25+00:00

Wie baut man sich eine Existenz in der Selbständigkeit auf? Wie findet man Kunden? Was gibt es zu beachten und zu regeln? In dieser Beitragsserie geben wir Dir wertvolle Tipps für einen sicheren Start in Deine berufliche Selbständigkeit.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Die ersten Schritte in die Selbständigkeit in qualifizierten Berufen 2017-05-19T10:41:25+00:00