Für Talente und Talentbeschäftiger

Beiträge von Recruiting-Profis mit Fakten und Stories für Kandidaten und Unternehmen.


4 05, 2017

Beschäftigte, Leiharbeiter, Freelancer. Worin liegt tatsächlich der Unterschied?

2017-05-19T10:29:16+00:00

Dieser Artikel wendet sich an Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Freiberufler. Er soll dabei helfen, die verschiedenen Beschäftigungsmodelle im rechtlichen Rahmen zu sehen und korrekt einordnen zu können. Denn feste Mitarbeiter, Freiberufler und Leiharbeitnehmer sind rechtlich betrachtet unterschiedliche Konstrukte, die auch unterschiedliche Vorgaben hinsichtlich der Vermittlung, Ausübung oder Beschäftigung beinhalten. Eine klare Abgrenzung und ein richtiger Umgang mit diesen Modellen und Begrifflichkeiten kann einen durchaus vor Schaden bewahren. Denn die Beschäftigung oder Vermittlung eines Leiharbeiters unterliegt anderen Auflagen, als die eines Freelancers oder eines Festangestellten.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Beschäftigte, Leiharbeiter, Freelancer. Worin liegt tatsächlich der Unterschied? 2017-05-19T10:29:16+00:00
27 04, 2017

Mein nächster Job – Freelancer oder Festanstellung?

2017-05-19T10:35:49+00:00

Bei Dir steht aktuell die Suche nach einem neuen Job an? Du spielst mit dem Gedanken Dich selbstständig zu machen? Oder bist Du schon selbstständig und fragst Dich, ob eine Festanstellung richtig für Dich wäre? Egal in welcher Situation Du Dich aktuell befindest: Du solltest Dir Gedanken machen, welche Vor- und Nachteile eine Festanstellung, bzw. die Freiberuflichkeit mit sich bringen. In diesem Artikel werde ich genau diese Fragen diskutieren.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Mein nächster Job – Freelancer oder Festanstellung? 2017-05-19T10:35:49+00:00
10 05, 2017

Freelancer & interim Manager – Was ist rechtlich zu beachten?

2017-09-26T17:14:15+00:00

Im letzten Artikel habe ich versucht, Dir einen groben Überblick über Freelancer, interim Manager und die Arbeitnehmerüberlassung zu verschaffen. Heute geht es in erster Linie darum, Dir verschiedene rechtliche Aspekte aufzuzeigen, welche für Freelancer und interim Manager relevant sind. Dabei ist insbesondere der Punkt der Scheinselbständigkeit zu betrachten und dieser wird einen großen Teil des Artikels einnehmen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Freelancer & interim Manager – Was ist rechtlich zu beachten? 2017-09-26T17:14:15+00:00
20 04, 2017

Die ersten Schritte in die Selbständigkeit in qualifizierten Berufen

2017-05-19T10:41:25+00:00

Wie baut man sich eine Existenz in der Selbständigkeit auf? Wie findet man Kunden? Was gibt es zu beachten und zu regeln? In dieser Beitragsserie geben wir Dir wertvolle Tipps für einen sicheren Start in Deine berufliche Selbständigkeit.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Die ersten Schritte in die Selbständigkeit in qualifizierten Berufen 2017-05-19T10:41:25+00:00
5 04, 2017

Freiberuflich oder Festangestellt – oder gleich das Beste aus beiden Welten? Erfahrungsbericht eines Interim Recruiters

2017-05-17T10:56:19+00:00

Viele Angestellte stellen sich irgendwann in ihrem Leben die Frage, ob nicht vielleicht doch eine Freiberuflichkeit der Schlüssel zu mehr Flexibilität und einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist. Viele Freiberufler hingegen überlegen an bestimmten Punkten in ihrem Leben, insbesondere dann, wenn sie mehr finanzielle Sicherheit benötigen, ob sie vielleicht doch (wieder) in eine Festanstellung wechseln. Beides hat (wie alles im Leben) Vor- und Nachteile.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Freiberuflich oder Festangestellt – oder gleich das Beste aus beiden Welten? Erfahrungsbericht eines Interim Recruiters 2017-05-17T10:56:19+00:00
31 03, 2017

Warum ist eine Befristung von IT-Stellen oft ein Fehler?

2017-05-19T10:49:28+00:00

Manchmal ist es einfach am besten, die Perspektive zu wechseln. Das gilt natürlich in vielen verschiedenen Situationen im beruflichen Leben, besonders aber auch im Recruiting. Was erwartet eigentlich die andere Seite? Das ist keine außergewöhnliche Frage. Aber öfter als gedacht gehen genau die einfachen Fragen unter, wenn eine Stelle besetzt werden soll. Damit wird dann der Weg für einfache Fehler geebnet.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Warum ist eine Befristung von IT-Stellen oft ein Fehler? 2017-05-19T10:49:28+00:00
22 03, 2017

Gehaltsverhandlungen besser führen

2017-09-26T17:29:47+00:00

In vielen anderen Kulturen/Ländern enthält eine Stellenausschreibung oft bereits das Gehalt oder zumindest die Gehaltsspanne, die ein Bewerber für diese Position erwarten kann. In Deutschland ist das nicht der Fall. Generell ist in der Deutschen Kultur das Thema Gehalt etwas, worüber die meisten Leute kaum reden. Deswegen ist es schwierig zu wissen, wie viel man verlangen kann. Insbesondere für Berufseinsteiger ist das immer wieder ein Thema.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Gehaltsverhandlungen besser führen 2017-09-26T17:29:47+00:00
18 05, 2017

Vier Dinge, die Dir Dein Gegenüber im Vorstellungsgespräch sagt, ohne ein einziges Wort zu verlieren

2017-09-26T17:23:47+00:00

Unser letzter Artikel beschäftigte sich mit dem Thema “Körpersprache im Vorstellungsgespräch”. Das ist aber nur die eine Seite der Medaille. Personaler und Hiring Manager nehmen Dich gerade im persönlichen Gespräch genau unter die Lupe und achten in der Regel peinlich genau darauf, wie Du Dich gibst. Aber wir sind natürlich alle nur Menschen. Nicht nur Du sendest unbewusste Signale, das gilt auch für Dein Gegenüber im Vorstellungsgespräch. Damit sind wir beim Thema dieses Beitrags.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Vier Dinge, die Dir Dein Gegenüber im Vorstellungsgespräch sagt, ohne ein einziges Wort zu verlieren 2017-09-26T17:23:47+00:00
14 03, 2017

Die sieben Tücken der Körpersprache im Interview als Bewerber

2017-09-26T17:28:29+00:00

“Jetzt bloß nichts falsch machen.” Das denken eigentlich alle Bewerber, wenn es zum Vorstellungsgespräch geht. Zig Ratgeber sind gut gefüllt mit mannigfaltigen Tipps, die von Bewerbern unbedingt berücksichtigt werden sollten. Es gibt hier eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte ist, auch die Körpersprache kann im Interview einige falsche Signale an die Personaler, Geschäftsführer und Hiring Manager senden. Und das nicht einmal bewusst, das macht es ja so schwer.

Geschätzte Lesezeit: 3 Min.
Die sieben Tücken der Körpersprache im Interview als Bewerber 2017-09-26T17:28:29+00:00